Minderjährige Kinder der aus der Ukraine geflüchteten Bürgerinnen und Bürger werden, wenn sie mindestens 6 Jahre alt sind, mit der Wohnsitznahme in Baden-Württemberg schulpflichtig

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport des Landes Baden-Württemberg – Öffentlichkeitsarbeit – informiert darüber, dass minderjährige Kinder der aus der Ukraine geflüchteten Bürgerinnen und Bürger mit der Wohnsitznahme in Baden-Württemberg schulpflichtig werden, wenn sie mindestens sechs Jahre alt sind. Sie müssen daher von den Eltern oder sorgeberechtigten Personen an einer geeigneten Schule angemeldet werden.

Mit den nachfolgend verlinkten Informationsblättern erhalten Eltern und Sorgeberechtigte erste Informationen zur Schulanmeldung. Das Merkblatt steht auf Deutsch, Ukrainisch und Russisch zur Verfügung.

Informationen zur Schulanmeldung in der Grundschule in deutscher Sprache (130 KB)

Інформація про реєстрацію початкової школи українською мовою (ukrainisch) (302 KB)

Информация о регистрации в школу начальная школа на русском языке (russisch) (306 KB)

Informationen zur Schulanmeldung in weiterführenden Schulen in deutscher Sprache (238 KB)

Інформація про шкільний облік в ЗОШ українською мовою (ukrainisch) (414 KB)

Информация о школьной регистрации в общеобразовательной школе на русском языке (russisch) (417 KB)