Nachruf für Ehrenbürger und Bürgermeister a.D. Helmut Mahler

Die Gemeinde Immendingen trauert um ihren
 
Ehrenbürger und Bürgermeister a. D. Helmut Mahler Träger des Bundesverdienstkreuzes am BandeTräger der Freiherr-vom-Stein-Medaille des Gemeindetages Baden-WürttembergTräger des französischen Verdienstordens Ritter „dans l'Ordre du Mérite“ der im Alter von 80 Jahren am 5. November 2022 nach kurzer Krankheit aus dem Leben abberufen wurde.

Ehrenbürger und Bürgermeister a. D. Helmut Mahler
Ehrenbürger und Bürgermeister a. D. Helmut Mahler.

Die Gemeinde verliert tief erschüttert eine außerordentlich engagierte Persönlichkeit, die ihr aufopferndes Wirken stets am Wohle der Gemeinde ausrichtete.
Als über Generationen wirkender herausragender Kommunalpolitiker hat sich der Verstorbene in überaus großem Maße für sein Immendingen eingesetzt, auch über die Gemeindegrenzen hinaus.
 
1970 wurde Helmut Mahler erstmals zum Bürgermeister der Gemeinde gewählt. In den darauffolgenden vier Wahlperioden wurde er immer wieder mit großem Vertrauen im Amt bestätigt, sodass er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2010 über einen Zeitraum von
40 Jahren Bürgermeister Immendingens war. Über seine langjährige Amtszeit bewältigte Helmut Mahler mit überaus großer Einsatzfreude die Herausforderungen der jeweiligen Zeit.
 
Zu Beginn seiner Amtszeit bewerkstelligte er die Eingemeindung der heutigen fünf Ortschaften der Kommune mit großem Erfolg. Durch den offenen Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern sowie den vielfältigen Vereinen aller Ortschaften schaffte es Helmut Mahler, die Gemeinde zusammen zu führen. Ein gutes Miteinander, Heimatgefühl zu vermitteln und das Wohlbefinden der Bürgerinnen und Bürger zu stärken waren für den Ehrenbürger vorrangig. Wichtige Marksteine während seiner Bürgermeisterlaufbahn waren neben zahlreichen weiteren Aufgaben unter anderem die Erweiterung des Schulzentrums mit dem Bau der Reischachschule und der Sporthalle oder die Stationierung der deutsch-französischen Brigade im Jahr 1996 in der Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne und dem damit verbundenen Ausbau von Wohnraum und Infrastruktur. Ehrenamtlich und sozial engagierte sich Helmut Mahler in vielen örtlichen Vereinen.
 
Die Gemeinde Immendingen ist Ehrenbürger und Bürgermeister a. D. Helmut Mahler zu überaus großem Dank für sein aufopferungsvolles Leben zum Wohle der Gesamtgemeinde verpflichtet.
 
Unser tief empfundenes Mitgefühl sprechen wir seiner Ehefrau, seinen Kindern und Enkelkindern sowie der gesamten Trauerfamilie aus und nehmen überaus betroffen Anteil an ihrem Verlust.
 
Für die Gemeinde, die Gemeinde- und Ortschaftsräte sowie
alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
 
 
Manuel Stärk
Bürgermeister