Gemeinsamer Sommerempfang der Gemeinde Immendingen und des Landkreises Tuttlingen

Am vergangenen Samstag fand erstmals ein gemeinsamer Sommerempfang der Gemeinde Immendingen und des Landkreises Tuttlingen statt. Die Gäste waren herzlich am 2. Juli eingeladen, als Ersatz für die ausgefallenen Neujahrsempfänge, zum gemeinsamen Austausch nach Immendingen zu kommen.

Sommerempfang 2022_Gäste aus der Politik
Das Bild zeigt Bürgermeister Manuel Stärk (rechts), der gemeinsam mit Landrat Stefan Bär (links) unter anderem Maria-Lena Weiss, Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Rottweil-Tuttlingen, und Landtagsabgeordneten Guido Wolf begrüßte. (Bildquelle: Guido Wolf MdL)

Auf der Freifläche neben der Donauhalle fanden sich bei strahlendem Sommerwetter zahlreiche Persönlichkeiten ein.

Sommerempfang_Bild1
Foto: Jutta Freudig

Zu Beginn des Sommerempfangs am vergangenen Samstagabend hießen Landrat Stefan Bär und Bürgermeister Manuel Stärk die Gäste aus Politik und Wirtschaft, verschiedener Organisationen sowie des Vereinswesens herzlich willkommen, welche nicht nur aus dem Landkreis nach Immendingen gekommen waren.

Sommerempfang_Bild2
Foto: Jutta Freudig

Bei kühlen Getränken und sommerlichen Temperaturen bot sich die Gelegenheit, nachdem bereits zwei Jahre in Folge kein Neujahrsempfang der Gemeinde und des Landkreises stattfinden konnte, Kontakte zu pflegen.

Sommerempfang_Bild3
Foto: Gemeinde Immendingen

Mit musikalischen Klängen umrahmte die Gemeindemusikkapelle den Sommerempfang im Freien und gab der Veranstaltung dadurch einen würdigen Rahmen. Herzlichen Dank an die Musikerinnen und Musiker für den stimmungsvollen Einsatz!

Sommerempfang_Bild4
Foto: Gemeinde Immendingen

Für die Bewirtung der Gäste sorgten in gewohnter Weise die Gretele der Narrenzunft Strumpfkugler Immendingen. Die Gemeinde bedankt sich herzlich für die freundliche Unterstützung des Empfangs.